Art.-Nr.: 0104 | 500g
Zutaten: 100% Hartweizengrieß, Wasser
Allergene: Hartweizengrieß, | Enthält Gluten
Hergestellt in Gragnano, Italien

Über die Pastificio
Die Pastificio D’Aniello liegt mitten in der „Città Della Pasta“, in Gragnano, einer kleinen Stadt am Golf von Neapel. Am Firmenstandort in der Via Roma hingen bereits im 19. Jahrhundert lange Nudeln, die damals alle Maccheroni genannt wurden, zum Trocknen aus. Die Pasta von D’Aniello wird handwerklich hergestellt und enthält ausschließlich Hartweizen und Wasser. Sie erfüllt alle Kriterien des Konsortiums “Pasta di Gragnano IGP”.

Über das Konsortium “Pasta di Gragnano I.G.P.”
Das Konsortium wacht seit 2003 über Produktion und Marke. Pasta di Gragnano I.G.P. wird ausschließlich auf dem Gemeindegebiet von Gragnano hergestellt. Hartweizen und lokales, kalkarmes Wasser sind die einzigen Zutaten, die Formgebung erfolgt durch Bronzematritzen, die die Oberfläche aufrauen und damit aufnahmefähig für jede Art von Sauce machen. Die Trocknung erfolgt in mehreren Schritten bei niedrigen Temperaturen und wenn die Nudeln abgekühlt sind, müssen sie innerhalb von 24 Stunden direkt in der Fabrik verpackt werden. Pasta di Gragnano muß strohgelb sein, darf keine Flecken, Risse, Blasen oder Löcher haben. Sie muss beim Kochen ihre Form behalten und dabei fest und elastisch bleiben und darf nicht klebrig zu werden. Die getrocknete Pasta darf einen Feuchtigkeitsgehalt von 12,5% nicht überschreiten.